Since 06.12.1999
Since 06.12.1999

Hygienekonzept nach dem Arbeitsschutzstandard (BGW Info) für das Friseurhandwerk in Zeiten von COVID-19    

** Stand 08.06.2020 **

Liebe Gäste und liebe Mini-Gäste,

die Lage ist wirklich ernst.

Nicht nur hier bei uns in Deutschland sind schon viele Menschen durch den COVID-19 Virus gestorben, sondern weltweit.

Weltweit haben wir alle nur einen Wunsch, dass hoffentlich bald ein Impfstoff gefunden wird, um das Virus einzudämmen.

 

Wir hoffen alle, dass wir bald wieder zur „Normalität“ kehren können und dürfen.

 

Doch wie wird diese „neue Normalität“ oder unser „neuer Alltag“ aussehen?

Welche Vorkehrungen und Maßnahmen werden oder müssen wir treffen, damit solch eine Pandemie/Krise nicht noch einmal passiert?

 

Jetzt ist Umdenken angesagt!
Unser aller Alltag und Leben werden sich stark verändern!

 

Am 22.04.2020 wurden die Auflagen, unter denen wir unser Geschäft wieder öffnen dürfen, von der BGW Info veröffentlicht.

Wir versuchen euch immer auf dem neusten Stand zu halten. (Stand jetzt: 08.06.2020)

 

Wir möchten euch darauf aufmerksam machen, dass wir als Unternehmen dazu verpflichtet sind, diese Auflagen einzuhalten, damit der laufende Betrieb gesichert ist.

 

Glaubt uns, wir machen das alles nicht gerne, aber wir sehen ein, dass es notwendig ist.

 

Wir sind die ersten, die Freudensprünge machen, wenn wir wieder frei arbeiten können.

 

Aber wir sind unbedingt daran interessiert, dass wir unseren Salon für euch offen halten dürfen und bitten euch ebenfalls darum, dass ihr euch an diese Haltet!

 

Sicherheit und Gesundheit geht vor!

 

Denn wir haben nur dieses eine Leben!

Hygiene in Zeiten von COVID-19

 

Was bedeutet das für unsere Gäste und Mini-Gäste:

  • Auf Grund der aktuell geltenden Regeln, ist es uns nicht gestattet arbeiten an trockenen, ungewaschenen Haaren zu erbringen!! Deshalb müssen wir vorher die Haare waschen
     
  • Während der akuten Zeit machen wir keine Handmassagen, keine Nacken- und Kopfmassagen und wir führen keine Dienstleistungen im Gesicht, um die Augen und am Bart durch
     
  • Nies- und Spuckschutzpflicht für alle
     
  • Kommt GESUND zu eurem Termin (auch die Mini-Gäste)
     
  • Bitte haltet stets 1,50 m Abstand zu anderen Gästen
     
  • Bitte wartet am Empfang, bis euch eure Friseurin abholt, wenn bereits ein Gast am Empfang steht, bleibt bitte draußen vor der Tür stehen
    (Wichtig: Abstand halten)

     
  • Bitte kommt ohne Begleitung, wenn möglich
     
  • Bitte bringt euren eigenen Nies- und Spuckschutz (wenn vorhanden), Spielzeug und eigene Getränke mit

 

  • Direkt nach Eintritt in den Salon, Hände desinfizieren oder waschen
     
  • Garderobe bitte selber aufhängen und wiederholen
     
  • Bitte benutzt nur unser Gäste-WC unten, dass obere WC ist ein PRIVAT-WC
     
  • Bitte benutzt die kleinen Handtücher nur einmal im WC
     
  • Handtucheimer sind außerhalb der Toilette montiert, bitte öffnet die Tür mit eurem Handtuch und entsorgt es draußen
     
  • unsere körperlichen Höflichkeitsformen sind außer Kraft gesetzt (kein Handschlag/Umarmung)
     
  • Wir sind ansonsten wie immer gut gelaunt und euch zugewandt, wie ihr das von uns kennt
     
  • Wenn ihr ein Produkt benötigt, holen wir das mit desinfizierten Händen oder Einmalhandschuhen für euch aus dem Regal und übergeben es euch nach dem scannen an der Rezeption

 

  • Bitte pustet eure Haare nicht aus dem Gesicht, wenn wir direkt vor euch stehen
    (Bitte benutzt hierfür, die bereitgelegten kleinen Handtücher)

     
  • Bitte habt etwas Geduld, jeder Platz wird für euch frisch Desinfiziert und gereinigt
     
  • Der Rezeptions-Bereich erstrahlt mit einer Schutzscheibe im neuen Glanze
     
  • Nach jeder Kartenzahlung wird das Kartenlesegerät frisch desinfiziert
     
  • Nach dem Bezahlen und vor dem Verlassen des Salons habt ihr ebenfalls noch einmal die Möglichkeit, eure Hände zu desinfizieren
  • Der Wartebereich muss leider auch weichen, aber ihr werdet gleich zu eurem Platz gebracht von eurer Friseurin
     
  • Bitte bringt eure eigenen Bürsten mit, wenn ihr selber föhnen möchtet

 

  • Zeitschriften sind bei uns im Salon auch wieder erlaubt
  • Wichtig: Bitte desinfiziert eure Hände vor und nach der Benutzung der Zeitschriften

 

Welche Maßnahmen haben wir für eure und die Sicherheit unserer Mitarbeiter getroffen?

 

1. Terminvereinbarungen:

  • Leider sind keine „Walk-in-Termine“ erlaubt, wir können euch nur Termine anbieten nach telefonischer Vereinbarung
     
  • Bitte vereinbart eure Termine weiterhin telefonisch
     
  • Wir sind dazu verpflichtet, eure Kundenkontaktdaten sowie Zeitpunkt des Betretens/Verlassens des Salons mit eurem Einverständnis zu dokumentieren, damit eine etwaige Infektionskette nachvollzogen werden kann

    --> wir dürfen euch nur bedienen, wenn ihr mit der Dokumentation einverstanden seid
    --> Somit leisten wir einen Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus

Ansonsten werden eure Daten nur von unserem Unternehmen, Ines HairStylisten UG, verwendet und nicht an Dritte weitergegeben!

  • Wir bitten euch, kommt GESUND zu eurem Termin, dieses gilt auch für unsere Mini-Gäste
    --> Wir müssen euch sonst leider wieder nach Hause schicken und erlauben uns dann, eine Ausfallgebühr in Höhe von 50% der gebuchten Dienstleistung zu berechnen
     
  • Des Weiteren bitten wir euch darum, eure Termine 24 Stunden im Voraus abzusagen.
    Ansonsten berechnen wir euch eine Ausfallgebühr in Höhe von 50% der gebuchten Dienstleistung

 

2. Maßnahmen unserer Mitarbeiter:

  • Wir vermeiden jegliche körperliche Berührung
     
  • Wir tragen einen Nies- und Spuckschutzpflicht  
     
  • Wir tragen des Weiteren als Schutz Schürzen
     
  • Am Schneideplatz beraten wir über den Spiegel, und nicht, wie ihr es von uns im Normalfall gewohnt seid, von Angesicht zu Angesicht
     
  • Wir reinigen und desinfizieren jeden Bedienungsplatz
     
  • Wir legen euch gleich zu Beginn einen Umhang um, der nach dem Gebrauch sofort gewaschen wird
    -->Das machen wir seit jeher so mit allen Umhängen und Handtüchern

     
  • Unsere Handtücher, Nies- und Spucktücher, sowie Umhänge werden nach jedem Gast bei 60 Grad gewaschen und im Trockner getrocknet!!
     
  • Unsere Türklinken, Rezeption und WC werden im Laufe des Tages desinfiziert und gereinigt
     
  • Unser Werkzeug wird nach jeder Benutzung gereinigt und desinfiziert

**Wir weisen darauf hin, das dieses Hygienekonzept nach dem Arbeitsschutzstandard (BGW Info) für das Friseurhandwerk in Zeiten von COVID-19 ausgearbeitet wurde** 

**Stand 08.06.2020 **

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ines HairStylisten UG